Musée d’Orsay Öffnungszeiten

Musée d’Orsay: Öffnungszeiten, Tickets, Eingänge

Das Musée d'Orsay ist heute eines der meistbesuchten Wahrzeichen von Paris. Es war ursprünglich ein Bahnhof aus den frühen 1900er Jahren und wurde 1986 in ein Museum umgewandelt. Das Museum beherbergt hauptsächlich französische Kunst von Mitte des 18. bis Anfang des 20. Jahrhunderts in Form von Gemälden, Möbeln, Skulpturen und vielem mehr. Zu den hier ausgestellten Malern gehören Henri Matisse, Vincent Van Gogh, William-Adolphe Bouguereau, Paul Cézanne, Edgar Degas und Piet Mondrian.

Musée d’Orsay Öffnungszeiten

  • Wie lauten die Musée d'Orsay Öffnungszeiten?
    Das Museum öffnet von Dienstag bis Sonntag um 09:30 Uhr. Es schließt um 18:00 Uhr an allen Tagen außer donnerstags, wenn es bis 21:45 Uhr geöffnet bleibt.
  • An welchen Tagen ist das Musée d'Orsay geschlossen?
    Das Musée d'Orsay bleibt montags, am 1. Mai und am 25. Dezember geschlossen.

Wissenswertes

Musée d'Orsay Öffnungszeiten
  • Auch bekannt als: Das Musée d’Orsay Paris war früher als Gare d'Orsay bekannt, als es als Bahnhof eröffnet wurde.
  • Adresse: Musée d'Orsay, 1 Rue de la Légion d'Honneur, 75007 Paris, Frankreich
  • Eröffnung: Das Musée d’Orsay Paris wurde 1986 eröffnet.
  • Öffnungszeiten: Das Musée d’Orsay Paris ist von Dienstag bis Sonntag von 09:30 bis 18:00 Uhr geöffnet.
  • Jährliche Besucheranzahl: Im Jahr 2019 besuchten rund 3,7 Millionen Menschen das Musée d’Orsay Paris.

Beste Besuchszeit

Das Musée d'Orsay steht ganz oben auf der Liste der beliebtesten Museen der Welt und zieht jedes Jahr mehr als 2 Millionen Besucher an – daher ist das Museum normalerweise überfüllt. Zu bestimmten Zeiten können Sie den Hauptbesucherandrang jedoch umgehen.

Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrem Besuch im Musée d'Orsay machen können:

  • In den Wintermonaten
    Im Winter (November bis März) gibt es in Paris und im Musée d'Orsay viel weniger Besucher. Zu dieser Zeit können Sie das Musée d'Orsay gut in Ruhe erkunden.
  • Unter der Woche
    An Wochentagen ist das Museum in der Regel nicht so überlaufen wie am Wochenende. In den Morgenstunden (09:30 bis 12:00 Uhr) sind normalerweise relativ wenige Besucher im Museum.

Anfahrt

Musée d'Orsay Öffnungszeiten

Mit der Metro

Die Metro ist eine der schnellsten Möglichkeiten, das Musée d'Orsay zu erreichen. Solférino ist die dem Museum am nächsten gelegene Metro-Station. Von der Station Paris St-Michel/Notre Dame erreicht man das Museum mit der Metro in nur 2 Minuten. Die Metro verkehrt alle 10 Minuten.

Musée d'Orsay Öffnungszeiten

Mit dem Bus

Wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen Fahrt zum Musée d'Orsay sind, sind die öffentlichen Busse die beste Option. Die Busse fahren häufig und von und zu allen wichtigen Orten in der Stadt. Allerdings sollten Sie nur mit dem Bus fahren, wenn Sie genug Zeit haben. Die Buslinien 63, 68, 69, 73, 83, 84, 87 und 94 bringen Sie zum Museum.

Musée d'Orsay Öffnungszeiten

Mit dem Zug

Fahren Sie mit dem Zug der Linie C bis zum Bahnhof Musée d'Orsay und gehen Sie von dort ein kleines Stück zu Fuß weiter.

Musée d'Orsay Öffnungszeiten

Mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto zum Musée d'Orsay fahren, können Sie einen der beiden Parkplätze (Pyramides und Marche Saint-Germain) im Umkreis von etwa 1,5 km um das Museum nutzen. Die Gebühren variieren zwischen 8 bis 12 Euro für 2 Stunden und sind abhängig von der Verfügbarkeit.

Die Eingänge des Musée d'Orsay

Es gibt vier Eingänge zum Orsay-Museum: Die Eingänge A, B, C und D.

  • Eingang A ist für Einzelbesucher, die entweder ein Ticket haben oder noch kein Ticket gekauft haben.
  • Eingang B ist für Gruppen von Erwachsenen mit vorheriger Reservierung.
  • Eingang C ist der Eingang für Besucher, die ihre Tickets im Voraus gebucht haben oder im Besitz eines Passes bzw. einer Mitgliedskarte sind. Dies ist der Eingang für Schnelleinlass-Tickets.
  • Eingang D ist ausschließlich für Schulklassen mit Reservierung vorgesehen.

Das Musée d'Orsay ohne Anstehen besuchen

Musée d'Orsay Öffnungszeiten

1. Führungen buchen

Dies ist eine der beliebtesten Führungen durch das Musée d'Orsay für Besucher. Eine geführte Tour garantiert bevorzugten Eintritt, bei dem Sie die lange Warteschlange zusammen mit Ihrem fachkundigen Reiseleiter umgehen und direkt zur Sicherheitskontrolle gehen können.

Musée d'Orsay Öffnungszeiten

2. Tickets im Voraus buchen

Sie können Ihre Tickets für das Musée d'Orsay ein paar Tage oder sogar ein paar Stunden im Voraus buchen und erhalten Ihre Tickets per E-Mail. Sie können die Tickets dann am Eingang auf Ihrem Mobiltelefon vorzeigen.

Musée d'Orsay Öffnungszeiten

3. Vom Pariser Museumspass profitieren

Mit dem Pariser Museumspass können Sie die meisten wichtigen Museen und Denkmäler in und um Paris kostenlos besuchen, darunter auch das Musée d’Orsay. Sie können außerdem die Warteschlange vor dem Museum umgehen. Die Sicherheitskontrollen können jedoch nicht umgangen werden.

Besuchstipps

  • Mitglieder von Carte blanche, SAMO, AFMO und Inhaber des Pariser Museumspasses haben mit einem gültigen Lichtbildausweis kostenlosen Zugang zum Museum. 
  • Kinder von bis zu 17 Jahren haben mit einem gültigen Lichtbildausweis freien Eintritt ins Museum. 
  • Erwachsene unter 26 Jahren mit Wohnsitz in der Europäischen Union können das Museum mit einem gültigen Lichtbildausweis kostenlos besuchen. 
  • Die Sammlung des Museums ist nach Epochen geordnet und erstreckt sich über vier Stockwerke. Am besten planen Sie Ihren Besuch nach den Sammlungen, die Sie am meisten interessieren. 
  • Eine Führung ist sehr zu empfehlen, um einen detaillierten Einblick in die Kunstwerke zu gewinnen.
  • Nach der Besichtigung der Ausstellungen können Sie Ihren Besuch im Café Campana ausklingen lassen. Die Gestaltung des Cafés ist von den Werken des französischen Künstlers Emile Gallé inspiriert. 
  • Die Außenterrasse in der obersten Etage bietet einen atemberaubenden Blick auf die Seine und Paris.

Wichtige Hinweise

  • Alle Besucher ab 10 Jahren müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. 
  • Am Eingang des Museums steht Desinfektionsmittel zur Verfügung. 
  • Die Besucher werden gebeten, Absperrmaßnahmen und einen Mindestabstand von einem Meter einzuhalten. 
  • Der Zugang zu den Schließfächern und Garderoben ist eingeschränkt und es werden nur Gegenstände aufgenommen, die nicht ins Museum gelassen werden können. 
  • Einige wenige Kunstwerke können derzeit nicht im Museum ausgestellt werden. Mit dem herunterladbaren Mini-Reiseführer des Museums erfahren Sie mehr über die geschlossenen oder gesperrten Räume.

Wählen Sie Ihre Tickets

Sonderzugang: Musée d’Orsay-Tickets

Digitale Tickets
Sofortbestätigung
Gültigkeit: 2 Jahre
Mehr anzeigen +

Musée de l'Orangerie: Tickets

Digitale Tickets
Sofortbestätigung
Mehr anzeigen +
12,50 €

Combo: Palace of Versailles + Orsay Museum Tickets

Mobile Tickets
Mehr anzeigen +

Häufig gestellte Fragen: Musée d'Orsay Öffnungszeiten

Wie lauten die Musée d'Orsay Öffnungszeiten?

Das Musée d'Orsay öffnet um 09:30 Uhr und schließt um 18:00 Uhr. Donnerstags schließt es um 21:45 Uhr. Montags ist das Museum geschlossen.

Werden im Musée d'Orsay Touren angeboten?

Ja, es werden Führungen durch das Museum angeboten. Man kann sie im Voraus online buchen. Im Rahmen einer Führung erhalten die Besucher ohne Anstehen Zutritt zum Museum. Außerdem werden sie von einem fachkundigen Reiseleiter begleitet, der ihnen einen Einblick in die verschiedenen im Museum ausgestellten Kunstwerke gibt.

Wie lautet die Adresse des Musée d'Orsay?

Das Musée d'Orsay befindet sich in der Rue de la Légion d'Honneur 1, 75007 Paris, Frankreich.

Wie gelangt man zum Musée d'Orsay Paris?

Sie können mit dem Zug, der Metro, dem Bus oder mit dem Auto zum Museum fahren.

Zu welcher Zeit sollte man das Musée d'Orsay besuchen?

Donnerstags ist das Museum länger geöffnet. So haben Sie genug Zeit, um das Museum in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden.

Wie viel Zeit sollte man für das Musée d'Orsay einplanen?

Das hängt davon ab, wofür Sie sich interessieren. Im Durchschnitt verbringt man etwa 2 bis 4 Stunden im Musée d’Orsay.

Kann man Musée d'Orsay-Tickets online kaufen?

Ja, Tickets für das Musée d'Orsay können hier online gekauft werden.

Was ist der Pariser Museumspass und zu welchen Museen hat man Zugang?

Mit dem Pariser Museumspass erhalten Sie einmaligen Zugang zu 60 Museen in Paris, wobei Sie bei den meisten von ihnen die Warteschlange umgehen können. Das Musée d'Orsay ist in diesem Pass enthalten, zusammen mit anderen Attraktionen wie dem Louvre, Arc de Triomphe, Notre Dame, Centre Pompidou und Panthéon.

Kann man das gesamte Musée d'Orsay an einem Tag besichtigen?

Ja, prinzipiell kann man das Museum an einem Tag erkunden. Es ist lohnenswert, sich vorher über die Highlights zu informieren, um diese nicht zu verpassen.

Welches sind die besten Kunstwerke im Musée d'Orsay?

Die oberste Etage ist der beliebteste Bereich des Museums, da hier die berühmtesten Meisterwerke ausgestellt sind.