COVID-Zertifikat der EU erforderlich
Ab dem 21. Juli müssen alle Besucher ab 18 Jahren ein COVID-Zertifikat der EU vorlegen.
Weitere Infos
Wählen Sie Ihr Erlebnis
Hier finden Sie zahlreiche Tickets, Touren und Kombinationen von geprüften Anbietern:

Musée du quai Branly – Jacques Chirac

Nachweislich sicher
12 €
Flexible Zeiten
Digitale Tickets
Highlights
Inklusive
Ticketinformationen
Stornierungsfrist
  • Genießen Sie bevorzugten Zugang zum Musée du quai Branly – Jacques Chirac, das einheimische Kunst aus Afrika, Asien, Ozeanien und Amerika berherbert.
  • Besichtigen Sie Artefakte aus der Jungsteinzeit – von den Königen Frankreichs bis hin zu den Entdeckern und großen Ethnologen des 20. Jahrhunderts.
  • Der Dauerausstellung umfasst rund 3.500 Werke aus verschiedenen geografischen Regionen und soll die Verbindung zwischen den Kulturen der vier Kontinente fördern.
  • Spazieren Sie auch durch die ruhigen Gärten des Museums und erkunden Sie die Pfade, gepflasterten Wege und idyllischen Teiche.
  • Im Garten, der vom Landschaftsarchitekten Gilles Clément entworfen wurde, befinden sich 169 Bäume und etwa 30 Pflanzenarten, darunter Eichen, Ahorne, Magnolien und Kirschbäume.
  • Eintirtt ins Musée du quai Branly – Jacques Chirac
  • Zugang zu Wechsel- und Dauerausstellungen (ein Einzelticket)
  • Die Besucher müssen nach der Ankunft ein Ticket mit Zeitfenster an der Kasse abholen.
  • Je nach Verfügbarkeit erhalten Sie Zugang zu den Wechselausstellungen (muss am Ticketschalter am Eingang geprüft werden).
  • Das auf der Headout-Seite gekaufte Ticket und das abgeholte Zeitfenster-Ticket müssen beim Eintritt vorgelegt werden.
  • Wichtig: Wir verkaufen keine Freikarten. Besucher, die für freien Eintritt in Frage kommen, müssen sich direkt an das Quai Branly wenden, um die Tickets zu erhalten. Wir verkaufen nur Tickets für Erwachsene ( ab 18 Jahren für Nicht-EU-Bürger und ab 26 Jahren für EU-Bürger).
  • Diese Tickets können nicht storniert, geändert oder verschoben werden.

Wiedereröffnung des Quai Branly Paris

Seit dem 19. Mai 2021 ist das Museum Quai Branly wieder für Besucher geöffnet. Hier erfahren Sie alles über die aktuellen Sicherheitsvorkehrungen im Quai Branly Paris.

COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen im Museum Quai Branly

  • Für alle Besucher ab 11 Jahren gilt die Maskenpflicht, wenn sie sich im Museum Quai Branly und im Garten aufhalten.  
  • Kontaktpunkte wie Griffe und Handläufe sowie Toiletten und andere öffentliche Bereiche werden regelmäßig desinfiziert.
  • Audioguides werden vor jeder Benutzung desinfiziert.
  • Überall im Museum sind Desinfektionsstationen aufgestellt.
  • Die Anzahl der Besucher, die das Museum gleichzeitig betreten dürfen, wurde reduziert.

Museum Quai Branly: Ein Blick in die Vergangenheit!

Glanz, Glamour, Liebe, Mode, Melancholie und Neugierde sind Synonyme für die französische Hauptstadt Paris. Malerische Ecken, Boulevards und rustikale Gebäude zeugen von einer vergessenen Vergangenheit. Während Denkmäler einen Einblick in die Geschichte der Stadt gewähren, verfügen Museen über einen Schatz von Artefakten. Im Museum Quai Branly erhalten Sie einen Einblick in die Vergangenheit außereuropäischer Kulturen.

Hier erfahren Sie alles über das Museum Quai Branly und wie Sie Ihre Quai Branly Museum-Tickets buchen können.

Die Highlights im Museum Quai Branly

Quai Branly Museum Tickets
  • In dem Museum, das sich über fünf Etagen erstreckt, werden indigene Kunstwerke aus dem außereuropäischen Raum ausgestellt – fast 370.000 physische und 700.000 ikonografische Objekte.
  • Der Reichtum und die Vielfalt dieser Sammlung versprechen ein intensives kulturelles Erlebnis, bei dem Sie die Kunst der nicht-westlichen Kulturen hautnah erleben können.
Quai Branly Museum Tickets
  • Die Sammlung umfasst Kunstwerke aus Ozeanien, Afrika, Asien und dem amerikanischen Kontinent und enthält Artefakte wie Masken, antiken Schmuck oder Götzenbilder. 
  • Das Museum bietet einen perfekten Ausflug für Freunde der Kulturgeschichte. Mit Quai Branly Museum-Tickets entdecken Besucher aller Altersklassen die Kunstschätze des Museums.

Die Quai Branly Museum-Tickets im Überblick

Quai Branly Museum-Tickets buchen

Am besten buchen Sie Ihre Quai Branly Museum-Tickets online. Für einige Ausstellungen ist eine Online-Buchung erforderlich.

  • Einfache Buchung: Ihr Online-Ticket garantiert Ihnen einen schnelleren Zugang zum Museum, da Sie keine Zeit am Ticketschalter verlieren.
  • Vorbestellen: Mit einer Onlinebuchung wird gewährleistet, dass Sie das Museum am Tag Ihrer Wahl besuchen können.
  • Tolle Angebote: Wenn Sie Ihre Quai Branly Museum-Tickets online über Websites von Drittanbietern buchen, können Sie von den dort angebotenen Rabatten profitieren.

Quai Branly Paris: Dauerausstellung

Die Dauerausstellung im Quai Branly Paris zeigt Exponate aus außereuropäischen Regionen und präsentiert eine vielfältige Sammlung von rund 3.500 Werken aus verschiedenen Epochen der Geschichte. Mit dem Schwerpunkt auf dem außereuropäischen Kulturerbe möchte das Quai Branly Paris den interkulturellen Dialog durch seine reichhaltigen und vielfältigen Sammlungen erleichtern und fördern.

Quai Branly Museum Tickets

Asien

Diese Dauerausstellung zeigt einige Volks- und Minderheitenkünste aus dem 19. Jahrhundert. Die Sammlung umfasst Masken, Kostüme, Ornamente und Schmuck. Zu den Meisterwerken aus Asien gehören eine Schattentheaterfigur des Gottes Phra Narai (Vishnu), eine Geisterträgerstatuette, Lampen und mehr.

Quai Branly Museum Amerika

Amerika

Dieser Rundgang ist in zwei große Abschnitte unterteilt: das Amerika des 17. Jahrhunderts und das vorspanische Amerika, bevor die europäischen Nationen Amerika kolonisierten. Hier befinden sich 100.000 Gegenstände, wie eine Maya-Schale, Frauenfiguren, Skulpturen und ein Handschuh mit zoomorphem Dekor.

Quai Branly Museum Afrika

Afrika

Diese geografische Präsentation umfasst 1.000 Kunstwerke aus Afrika. Zu sehen sind archäologische Meisterwerke wie Masken, Statuen, magische Gegenstände, Kunstwerke, Figuren von Reliquienwächtern oder Salzstreuer aus afrikanischen Ländern.

Quai Branly Museum Ozeanien

Ozeanien

Diese Gruppe umfasst Artefakte von den Inselgruppen vom Süden Malaysias bis zum Südpazifik. Die Ozeanien-Ausstellung ist eine Hommage an die Kultur und Gesellschaft dieser Region. Zu den Meisterwerken der Sammlung gehören Haken, Masken und Skulpturen.

Quai Branly Museum Tickets

Nordafrika und der nahe Osten

Diese Ausstellung zeigt Textilkunst wie Gesichtsschleier, Kleider, Mäntel, Westen und Mützen. Zudem sind Talismane, Amulette, Votivgaben, Keramiken, Waffen und orientalische Gemälde ausgestellt. Spezielle Abteilungen widmen sich magischen und agrarischen Riten, marokkanischen Webteppichen sowie der Kunst des Schattentheaters in Syrien und der Türkei.

Sonderausstellungen im Museum Quai Branly

Die Olmeken und die Zivilisationen des Golfs von Mexiko

Diese Ausstellung gibt Ihnen einen Einblick in die präkolumbianischen Kulturen, die den Golf von Mexiko beherrschten. Die Olmeken, eine der wichtigsten mesoamerikanischen Zivilisationen, lebten in der Nähe der heutigen mexikanischen Bundesstaaten Veracruz und Tabasco. Die 300 ausgestellten Objekte bringen Ihnen die künstlerischen Traditionen und den Glauben dieser vielfältigen Zivilisation näher.

Zeitraum: 09. Oktober 2020 bis 03. Oktober 2021

Wiedergeborenes Afrika

Die 150 zeitgenössischen Kunstwerke, die in dieser Ausstellung gezeigt werden, entschlüsseln die Beziehung zwischen zeitgenössischer Kunst und afrikanischer Ästhetik. Die Exponate spiegeln wider, wie afrikanische Kunst die zeitgenössische Kunst geformt, umgestaltet und ihr neues Leben eingehaucht hat. Durch eine Vielfalt von Gemälden, Skulpturen, Fotografien, Zeichnungen und Videos erweckt die Ausstellung antike Quellen wieder zum Leben.

Zeitraum: 09. Februar 2021 bis 11. Juli 2021

Sehnsucht nach Menschlichkeit

Die Kuratorin dieser Ausstellung, Christiane Falgayrettes-Leveau, stellt hier die Menschheit in Frage, weil sie „etwas erschaffen will, um Stellung zu beziehen“. Mithilfe von Zeichnungen, Aquarellen, Skulpturen, Fotografien und Installationen erforscht sie die Unruhen der heutigen Welt – Kriege, Machtmissbrauch, Einwanderung, Hungersnöte und Gefahren und vieles mehr. Ihr Ziel ist es, ein soziales Bewusstsein zu schaffen.

Zeitraum: 07. April 2021 to 05. Dezember 2021

Das Afrikanische Kunstlabor

In dieser Ausstellung hat die Künstlerin Kemi Bassne einen dynamischen Bestand an künstlerischen Kreationen anhand von Archiven neu geschaffen. Durch die Verknüpfung von Musik und bildender Kunst, Kunst und Politik stellt die Ausstellung die Frage, wie die Vergangenheit die Zukunft prägen kann.

Zeitraum: 07. April 2021 to 26. September 2021

Gularri

In den 1960er Jahren sammelte der in Tschechien geborene Künstler Karel Kupka in Nordaustralien Rindenbilder und -skulpturen. Die Gularri-Ausstellung zeigt, wie das Volk der Yolngu auf den Milingimbi-Inseln in Australien die Wasserlandschaften ihres Landes darstellte. Die Auswahl an Gemälden, Gedichten, Filmen und audiovisuellen Dokumenten veranschaulicht die Anfälligkeit von Umgebungen, in denen menschliche und nicht-menschliche Aktivitäten koexistieren.

Zeitraum: 22. Juni 2021 bis 26. September 2021

Besucherinfos: Quai Branly Paris

Öffnungszeiten
Anfahrt
Verpflegung
Unterkunft
Highlights
Quai Branly Museum Öffnungszeiten

Das Museum Quai Branly ist zu den folgenden Zeiten geöffnet:

  • Dienstag, Mittwoch, Freitag, Sonntag: 10:30 bis 19:00 Uhr
  • Donnerstag: 10:30 bis 22:00 Uhr

Das Quai Branly Paris ist montags geschlossen.

Dauer: Um das gesamte Museum zu besichtigen, benötigt man etwa 2 bis 3 Stunden.

Beste Besuchszeit für das Quai Branly Paris

An den Wochenenden kann das Museum überfüllt sein. Planen Sie daher einen Besuch am Donnerstag oder Freitag am späten Nachmittag.

Quai Branly Museum Tickets

Metro: Linie 6 zur Station Bir Hakeim oder Linie 8 zur Station Ecole Militaire. Das Museum ist etwa 15 Minuten entfernt.

RER (Expressbahn): Linie C zur Station Champ de Mars Tour Eiffel. Das Museum ist 15 Minuten von dort entfernt.

Bus: Linie 42 zur Haltestelle Tour Eiffel oder Bosquet-Rapp, Linien 63, 80 oder 92 zur Haltestelle Bosquet-Rapp oder Linie 69 zur Haltestelle Champ de Mars.

Linie 72: Musée d'Art Moderne – Palais de Tokyo oder Alma Marceau

Linie 82: Warsaw oder Champ de Mars

Linie 87: Rapp – La Bourdonnais

Auto/Parken: Am Museum gibt es gebührenpflichtige Parkplätze für Besucher sowie Behindertenparkplätze.

Quai Branly Museum Paris

Cafe Jacques: Das Café befindet sich auf der Terrasse des Museum Quai Branly und ist ein idealer Ort, um frische, trendige und gesunde Snacks zu genießen. Von hier hat man außerdem einen fantastischen Blick auf den Eiffelturm. Auf der Speisekarte finden Sie viele frische und lokale Produkte.

Les Ombres Quai Branly: Dieses Dachrestaurant im Museum Quai Branly bietet moderne französische Küche im Schatten des Eiffelturms. Genießen Sie eine große Auswahl an Speisen und Getränken in einem tollem Ambiente für ein perfektes Pariser Erlebnis.

Capriccio Sorrentino: Eine gesunde Mahlzeit finden Sie im Capriccio Sorrentino, das nur 3 Minuten zu Fuß vom Quai Branly Museum entfernt ist. Wählen Sie aus einer Speisekarte mit italienischen, mediterranen und europäischen Gerichten. Bon appétit!

Quai Branly Museum Paris

Hier finden Sie eine Liste mit günstigen Hotels in der Nähe des Quai Branly Paris:

Quai Branly Museum Paris

Hier erfahren Sie, was Sie im Museum Quai Branly auf keinen Fall verpassen sollten.

  • Das Quai Branly Paris ist bekannt für seine Architektur und sein innovatives Raumkonzept. Bereits der hügelige Garten zum Museum schirmt mit seiner üppigen Vegetation das Museum ab und sorgt für ein intensives Erlebnis.
  • An der Decke im 5. Stock sind Werke australischer Ureinwohner ausgestellt, die von acht Künstlern aus verschiedenen Gemeinschaften und Kulturen stammen. 
  • Der Instrumententurm umfasst über 10.000 Musikinstrumente – Flöten, Gongs, Trommeln, Mundstücke uvm. aus Asien, Afrika, Ozeanien und Indien. 
  • Der Ausstellungssbereich regt die Besucher dazu an, Artefakte zu erkunden, die von Masken und Tapa aus Ozeanien über Kostüme aus Asien bis hin zu Musikinstrumenten oder Textilien aus Afrika reichen.

Besuchstipps

  • Das Museum empfiehlt allen Besuchern, ihre Quai Branly Museum-Tickets online und im Voraus zu buchen.
  • Es wird empfohlen, um Quai Branly Paris kontaktlos zu bezahlen.
  • Kommen Sie bitte 15 Minuten vor Ihrem gebuchten Zeitfenster an.
  • Der Eintritt in den Garten des Museums ist frei.
  • Audioguides für die Ausstellung können gegen eine zusätzliche Gebühr gebucht werden.
  • Wenn Sie nach dem Museumsbesuch den Eiffelturm besichtigen, halten Sie Ausschau nach der Terrasse des Museum Quai Branly. Dort finden Sie ein Gemälde von Lena Nyadbi, einer Künstlerin der zeitgenössischen Kultur der Ureinwohner Australiens.
  • Im Kino des Quai Branly Paris werden Spiel-, Dokumentar- und Archivfilme sowie Kurzfilme und Konferenzen gezeigt. Das Kino ist frei für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • Der Verzehr von Speisen oder Getränken ist in den Ausstellungsräumen nicht gestattet.
  • Bitte die Artefakte in den Ausstellungen nicht berühren, da diese zerbrechlich sein können.

Häufig gestellte Fragen: Quai Branly Museum-Tickets

Ist das Museum Quai Branly für Besucher geöffnet?

Das Museum Quai Branly hat seit dem 19. Mai 2021 wieder geöffnet.

Welche Sicherheitsmaßnahmen gelten im Quai Branly Paris?

Das Museum Quai Branly befolgt alle von der Regierung auferlegten Sicherheitsmaßnahmen.

Wo kann ich Quai Branly Museum-Tickets kaufen?

Quai Branly Museum-Tickets sind online erhältlich. Alternativ können Sie sie auch am Tag Ihres Besuchs am Ticketschalter des Museums kaufen.

Welche Ermäßigungen gibt es für Quai Branly Museum-Tickets?

Kinder unter 18 Jahren können das Museum ohne Ticket betreten. EU-Bürger im Alter von 18 bis 25 Jahren erhalten ermäßigte Tickets für das Quai Branly Museum.

Wie kauft man am besten Quai Branly Museum-Tickets?

Am besten kaufen Sie Ihre Quai Branly Museum-Tickets online und im Voraus.

Welche Stornierungsbedingungen gelten für Quai Branly Museum-Tickets?

Quai Branly Museum-Tickets können nicht storniert, geändert oder verschoben werden.

Wie lange sind Quai Branly Museum-Tickets gültig?

Quai Branly Museum-Tickets sind ab dem Kaufdatum 2 Jahre lang gültig.

Wie lauten die Öffnunszeiten des Quai Branly Paris?

Das Museum Quai Branly ist dienstags bis sonntags von 10:30 bis 19:00 Uhr geöffnet. Am Donnerstag ist das Museum bis 22:00 Uhr geöffnet. Montags ist das Museum geschlossen.

Was muss man im Museum Quai Branly unbedingt gesehen haben?

Die Dauerausstellungen mit Artefakten aus Ozeanien, Asien und Afrika sind ein Muss im Quai Branly Museum Paris.

Kann man mein Quai Branly Museum-Ticket im Voraus buchen?

Es wird empfohlen, Quai Branly Museum-Tickets im Voraus zu kaufen, um Ihren Eintritt zu garantieren.

Ist das Museum Quai Branly für Rollstuhlfahrer zugänglich?

Ja, das Museum Quai Branly in Paris ist vollständig für Rollstuhlfahrer zugänglich, und es stehen Aufzüge zur Verfügung.