Paris im März

Eine Reise nach Paris im März 2022 | Attraktionen, Events, Erlebnisse

Paris ist die romantische Hauptstadt Frankreichs und gleichzeitig die meistbesuchte Stadt der Welt. Die französische Metropole zieht jedes Jahr mehr als 20 Millionen Besucher an und beherbergt einige der bekanntesten Bauwerke, darunter den Eiffelturm, Museen wie den Louvre und lebhafte Boulevards. Paris ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im März können Sie jedoch einige ganz besondere Eindrücke sammeln. Wenn Sie eine Reise nach Paris im März planen, sind Sie hier genau richtig!

Paris im März besuchen

Wie auch immer man den Beginn der Frühlingssaison definieren mag, eines ist sicher: Es wird wärmer, Paris wird heller und die Tage in Paris werden im März länger. Dieser Monat ist die letzte Chance, lange Warteschlangen an berühmten Attraktionen vor Beginn der Hauptsaison zu vermeiden.

Paris im März

Gründe für eine Reise nach Paris im März

  • Im März wird es in Paris langsam wärmer.
  • Im März sind in Paris noch relativ wenige Touristen unterwegs.
  • Im März finden in Paris mehrere Konzerte und Veranstaltungen statt, um den Wetterumschwung zu nutzen.
  • Da die Hauptsaison in Paris noch nicht begonnen hat, sind Hotels und Flüge Anfang März zu einem günstigen Preis erhältlich.
  • Ein Spaziergang durch die Stadt der Lichter ist im März nach der Wintersaison noch viel angenehmer.
Paris März

Hinweise

  • Im März kann es in Paris ungemütlich werden, wenn man bis spät in die Nacht unterwegs ist.
  • Das Wetter in Paris ist im März sehr unbeständig. Daher sollten Sie sowohl leichtere als auch wärmere Kleidung einpacken.
  • Im März sind langsam wieder mehr Touristen in Paris unterwegs.
  • Einige Sehenswürdigkeiten können im März je nach Wetterlage geschlossen oder nur eingeschränkt geöffnet sein.

Das Wetter in Paris im März

März Paris Wetter

Weitere Informationen zum Wetter in Paris im März

Im März werden die Tage in Paris wieder länger. In diesem Monat gibt es auch weniger bewölkte Tage, was zu weniger Regentagen führt.

Wie warm ist es in Paris im März?

Im März beginnt es in Paris wärmer zu werden. Der Frühling nähert sich mit dem Fortschreiten des Monats, mit typischen Höchsttemperaturen von etwa 15 °C und Tiefsttemperaturen von etwa 8 °C.

Regnet es in Paris im März?

Im März gibt es in Paris durchschnittlich 9 Regentage. Da die Wolkendecke im März wesentlich dünner ist, haben Sie mehr als 20 Tage lang klaren Himmel. Die Wahrscheinlichkeit, dass es im März schneit, ist äußerst gering.

Ist es in Paris im März windig?

In Paris herrscht den ganzen März über eine ständige Brise mit Geschwindigkeiten bis zu 16 km pro Stunde.

Die besten Erlebnisse in Paris im März

März in Paris Eiffelturm
Paris März Louvre
März Paris Disneyland Paris
März in Paris Arc de Triomphe
Paris März Seine Schifffahrt
März Paris Schloss Versailles
März in Paris Musée Rodin
Paris März Pantheon
Paris März Moulin Rouge

9. Show im Moulin Rouge

Live-Show | Unterhaltung

Moulin Rouge ist das beste Kabarett der Stadt. Hier erleben Sie einen aufregenden Abend voller Tanz, Unterhaltung und Glamour. Außerdem erhalten Sie ein Glas Champagner gratis.

März in Paris Sainte-Chapelle
Paris März Musée Grévin
Paris Katakomben März

Die besten Erlebnisse in Paris im März

Festivals in Paris im März

März in Paris

Holi-Festival

Veranstaltungsort: Jardin d’Acclimatation

Zeitraum: Mitte März

Im März findet im Westen von Paris das Holi-Festival statt, ein bekanntes indisches Fest. Mit guter Laune und einer Vielzahl von Aktionen feiert das Holi-Festival in Paris das Ende des Winters und den Beginn des Frühlings. Das am meisten erwartete Ereignis findet am Nachmittag statt, wenn sich die Menschen gegenseitig mit verschiedenen Farben beschmieren. Auch Wasserpistolen und mit Wasser gefüllte Luftballons werden benutzt, um sich gegenseitig zu färben und Spaß miteinander zu haben. Anschließend gibt es traditionelle Tänze, köstliche indische Küche und Unterhaltung im Bollywood-Stil.

März in Paris

St. Patrick's Day

Veranstaltungsort: in ganz Paris

Datum: 17. März

Der St. Patrick's Day in Paris ist dank der lebhaften irischen Bevölkerung ein angenehmes und unvergessliches Erlebnis. Traditionelle irische Volksmusik und ein gutes Pint Guinness in einem der besten Pubs der Stadt gehören zur Tagesordnung. Es ist typisch, dass man gegen Ende des Abends auf den Tischen tanzt.

Veranstaltungen in Paris im März

März Pariser Buchmesse
März in Paris
März in Paris

Wichtiges für Ihre Reise nach Paris im März

Wissenswertes
Kleiderwahl
Gepäck
Unterwegs in Paris
Unterkunft
Kulinarisches
Paris Reiseführer März
Paris März Kleidung

Kleiderwahl in Paris im März

  • Für regnerische und verschneite Tage sollten Sie eine dicke, wasserdichte Jacke mitnehmen.
  • Für einen Abendspaziergang sind bequeme Wanderschuhe und eine Windjacke von Vorteil.
  • Für die sonnigen, windstillen Tage sollten Sie atmungsaktive Kleidung mitnehmen. An unbeständigen Tagen ist eine leichte Jacke von Vorteil.
März Paris

Packen für Ihre Reise nach Paris im März

  • Am besten nehmen Sie jederzeit einen Regenschirm mit, denn im März kann es regnen oder schneien.
  • Eine Sonnenbrille wird ebenfalls empfohlen, da die Sonne tief stehen und hell sein kann.
  • Nehmen Sie bequeme Schuhe mit, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen.
  • Für Paris benötigen Sie einen Netzadapter vom Typ E oder C.
  • Sie sollten einen kleinen Tagesrucksack mitnehmen.
  • Für eine Reise Ende März ist sowohl warme als auch atmungsaktive Kleidung erforderlich.
März in Paris

Unterwegs in Paris im März

  • Mit dem Zug: In allen 6 Zonen des Großraums Paris verkehren Vorort-Bahnen. Diese Züge sind auch als RER bekannt und kreuzen sich mit den Metrolinien, um den Touristen in Paris ein umfassendes Reisenetz zu bieten.
  • Mit der Metro: Die Metro ist ein äußerst effizientes Verkehrsmittel innerhalb und auch außerhalb der Stadtgrenzen von Paris.
  • Mit dem Bus: Die Busse in Paris sind weniger zuverlässig, bieten aber immer noch einen guten Service und verfügen über ein ausgedehntes Netz in der Stadt. Nachts können Sie den Noctilien-Busservice nutzen.
  • Zu Fuß: Bei schönem Wetter kann man die Stadt auch gut zu Fuß erkunden.
März Paris Hotel

Übernachten in Paris im März

Angesichts der Beliebtheit von Paris bei internationalen Reisenden kann ein Aufenthalt in der Stadt teuer sein. Wenn Sie Paris jedoch im März besuchen möchten, können Sie tolle Angebote für Hotels finden.

Günstige Hotels: Hotel Montparnasse Alésia, Hôtel Home Moderne Paris, Hôtel de Venise Paris 12

Mittelklassehotels: Louison Hotel, Hôtel Left Bank Saint Germain des Prés, Les Jardins d'Eiffel

Luxushotels: Hôtel de Crillon, A Rosewood Hotel, Four Seasons Hotel George V, Paris, Bvlgari Hôtel Paris

März Paris

Verpflegung in Paris im März

In Paris kommen viele verschiedene Kulturen zusammen, und das spiegelt sich in der Pariser Küche wider. Einige der besten Gerichte der französischen Küche sind:

Hachis Parmentier: Dieses Gericht ist nach Antoine Parmentier benannt, einem französischen Ernährungsberater, der sich für die Kartoffel als Nahrungsmittel einsetzte.

Hot Chocolate à l’Ancienne: An einem kalten Nachmittag ist eine Tasse heiße Schokolade ein wahrer Genuss.

Tipps für Ihre Reise nach Paris im März

  • Der März ist der letzte Monat der Nebensaison, in dem Sie von günstigen Hotel- und Flugangeboten profitieren können.
  • Wenn Sie zufällig in der Stadt sind, wenn der Gewinner des Wettbewerbs um das beste Baguette bekannt gegeben wird, machen Sie sich auf den Weg zur Siegerbäckerei und probieren Sie das beste Baguette des Jahres.
  • Reservieren Sie Ihre Tickets für Pariser Sehenswürdigkeiten online und im Voraus.
  • Das Wetter in Paris im März ist unberechenbar, also sollten Sie jederzeit ein Auge auf den Wetterbericht haben.
  • Dies ist der offizielle Beginn der Kirschblütensaison in Paris. Nehmen Sie unbedingt eine Kamera mit, um ein paar tolle Fotos zu machen.
  • Besuchen Sie das Le Mondial du Tatouage, auch bekannt als das Tattoo-Festival, das zu den neuesten regelmäßigen Veranstaltungen in Paris im März gehört.

Häufig gestellte Fragen: Paris im März

Eignet sich der März für eine Reise nach Paris?

Ja, der März ist eine gute Zeit, um Paris zu besuchen.

Was sind die besten Erlebnisse in Paris im März?

Zu den besten Erlebnissen in Paris im März gehören der Besuch von Straßencafés für heiße Getränke, ein Besuch im Centre Pompidou und ein Besuch der Pariser Katakomben bei Nacht.

Ist es in Paris im März kalt?

Ja, Paris ist im März kalt. Die Temperaturen fallen in der Nacht bis auf 5 °C.

Wie warm ist es in Paris im März?

In Paris ist es im März nicht besonders warm. Die Höchsttemperatur liegt bei 14 °C.

Kann man in Paris im März schwimmen gehen?

Im März können Sie nur in beheizten Schwimmbädern baden gehen.

Ist es in Paris im März sonnig?

Im März gibt es in Paris über 20 Sonnentage.

Wie sollte man sich in Paris im März kleiden?

Für die wenigen Regen- und Schneetage sollte eine dicke, wasserdichte Jacke ausreichen. Gute Wanderschuhe und eine warme Jacke für die Nacht sowie eine Windjacke sind für einen Abendspaziergang von Vorteil. Für die sonnigen, windstillen Tage sollten Sie atmungsaktive Kleidung einpacken.

Regnet es in Paris im März?

Ja, Paris kann im März regnerisch sein.

Ist Paris eine teure Stadt?

Ja, Paris ist vergleichsweise teuer.

Ist Paris eine sichere Stadt?

Paris ist recht sicher, es gibt jedoch einige Taschendiebe.

Was gibt es in Paris im März zu sehen?

Im März können Sie den Eiffelturm, das Schloss Versailles, das Pariser Panthéon und viele andere Pariser Sehenswürdigkeiten besuchen.

Was sind die wichtigsten Veranstaltungen in Paris im März?

Zu den wichtigsten Veranstaltungen in Paris im März gehören der St. Patrick's Day, die Pariser Buchmesse und das internationale Dokumentarfilmfestival Cinéma du Réel.

Was ist die durchschnittliche Temperatur in Paris im März?

Die durchschnittliche Temperatur in Paris liegt im März zwischen 8 und 15 ℃.

Was kann man in Paris im März mit Kindern unternehmen?

Mit Kindern kann man das Wachsfigurenkabinett Grévin, den Parc Astérix oder das Disneyland Paris besuchen.

Was sind die wichtigsten Festivals in Paris im März?

Die wichtigsten Feste in Paris im März sind der St. Patrick's Day, das Holi-Festival und Ostern.

Was sind die wichtigsten Veranstaltungen in Paris im März?

Zu den wichtigsten Veranstaltungen in Paris im März gehören das Jazzfestival Banlieue Bleues, das internationale Dokumentarfilmfestival Cinéma du Réel und der Wettbewerb um das beste Baguette in Paris.