Paris im Januar

Eine Reise nach Paris im Januar 2022 | Attraktionen, Events, Erlebnisse

Paris ist nicht nur für den Eiffelturm und den Arc de Triomphe bekannt, sondern auch für seine besondere Atmosphäre. Im Laufe seiner Geschichte hat sich Paris einen Platz in den Geschichtsbüchern, in der Gastronomie, in den Medien und auf Reisen erobert. Paris zieht das ganze Jahr über Millionen von Reisenden an, denn die Stadt hat jeden Monat etwas Einzigartiges zu bieten. Wenn Sie eine Reise nach Paris im Januar planen, sind Sie hier genau richtig!

Paris im Januar besuchen

Der Festtagsrummel hat sich in Paris im Januar gelegt, aber das neue Jahr hat neuen Enthusiasmus mit sich gebracht. Das Wetter wird besser und die Menschen strömen wieder auf die Straßen, um Teil der alljährlichen Shoppingtradition in Paris zu sein.

Paris im Januar

Gründe für eine Reise nach Paris im Januar

  • Im Januar ist Paris ruhiger und zieht weniger Touristen an als in anderen Monaten.
  • Man kann immer noch draußen Schlittschuh laufen.
  • Im Januar können Sie die Wärme und den Charme der gemütlichen Pariser Cafés genießen.
  • Flugtickets für die Nebensaison sind günstiger.


Paris Januar

Hinweise

  • In Paris schneit es im Januar noch häufig.
  • In Paris ist es im Januar extrem kalt, daher sollten Sie genügned warme Kleidung einpacken.
  • Die Tage in Paris sind im Januar kürzer, sodass Sie weniger Zeit für die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten haben.
  • Einige Attraktionen sind im Januar geschlossen oder nur zu verkürzten Zeiten geöffnet.

Das Wetter in Paris im Januar

Januar Paris

Weitere Informationen zum Wetter in Paris im Januar

Wie kalt ist es im Januar in Paris?

Der Januar ist einer der kältesten Monate in Paris. In diesem Monat schneit es sehr häufig. Daher sind im Januar deutlich weniger Touristen in Paris unterwegs.

Wie warm ist es in Paris im Januar?

In Paris ist es im Januar kalt. Der Winter ist in vollem Gange, und die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt bei 7 °C, während die durchschnittliche Tiefsttemperatur bei 3 °C liegt.

Regnet es in Paris im Januar?

Im Januar gibt es in Paris durchschnittlich 15 Regentage. Generell ist ist es weniger bewölkt als im Dezember. Schnee ist im Januar sehr wahrscheinlich.

Ist es in Paris im Januar windig?

Im Januar weht in Paris ein konstanter, mäßiger Wind mit einer Geschwindigkeit von bis zu 24 Kilometern pro Stunde.

Die besten Erlebnisse in Paris im Januar

Januar im Paris Eiffelturm
Paris Januar Louvre
Januar Disneyland Paris
Januar Paris Arc de Triomphe
Januar Paris Seine Fahrt
Paris Januar Versailles
Centre Pompidou Januar Paris
Paris Januar Museum

8. Musée d'Orsay und Musée de l'Orangerie

Museen

Das Musée d'Orsay beherbergt die beste Sammlung französischer Kunst, während das Musée de l'Orangerie die besten impressionistischen und postimpressionistischen Gemälde der Welt beherbergt. Das ganze Jahr über finden hier zahlreiche Wechselausstellungen statt, die immer wieder neu und erfrischend sind. Im Januar können Sie die Museen in aller Ruhe besuchen.

Öffnungszeiten im Januar:

09:30–18:00 Uhr

Januar in Paris

9. Palais Garnier

Live-Show | Unterhaltung

Das Palais Garnier, oft auch als Opera Garnier Paris bekannt, ist ein bedeutendes Ballett- und klassisches Musiktheater in Paris. Das Palais Garnier ist sicherlich eines der prestigeträchtigsten und majestätischsten Operntheater der Welt. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über das Programm im Januar und schauen Sie sich eine Opernaufführung von Weltrang an.

Öffnungszeiten im Januar:

10:00–16:30 Uhr

Paris Januar Montmartre

10. Montmartre

Beliebtes Viertel | Stadtrundgang

Montmartre ist ein lebhaftes Viertel auf einem Hügel über dem rechten Ufer der Seine. Bei einem Rundgang mit einem ortskundigen Reiseleiter erfahren Sie alles über die Traditionen und Kultur dieses Viertels.

Paris Januar Mont St. Michel
Paris Januar Sainte Chapelle

Die besten Erlebnisse in Paris im Januar

Festivals in Paris in January

Paris Januar

Jardin des Plantes

Veranstaltungsort: in ganz Paris

Zeitraum: bis 30. Januar

Das alljährliche Winterfest der Lichter im Jardin des Plantes (der Botanische Garten im 5. Arrondissement von Paris) vertreibt die winterliche Dunkelheit mit gigantischen beleuchteten Tierstatuen, die den ganzen Abend über ein spektakuläres Erlebnis bieten. Die Kreaturen symbolisieren jedes Jahr eine andere Evolutionsstufe, und die Themen wechseln jedes Jahr. Dies ist eines der spektakulärsten Feste, die man in Paris im Januar erleben kann.

Paris Januar Festivals

Dreikönigstag und Galette des Rois

Veranstaltungsort: in ganz Paris

Datum: 6. Januar

Am 6. Januar wird in Paris der Ankunft der Heiligen Drei Könige in Bethlehem gedacht, die Geschenke für das Jesuskind bringen. Champagner und Galette des Rois (Königskuchen) sind traditionelle französische Festtagsessen. Eine kleine Porzellanfigur oder Bohne (la fève) befindet sich im Inneren dieses köstlichen Desserts aus butterartigem Blätterteig und Mandelmasse. Dieses Fest ist auch eine tolle Lernerfahrung für Kinder.

Veranstaltungen in Paris im Januar

Paris Januar Winterschlussverkauf

Winterschlussverkauf

Zeitraum: Mitte Januar bis Anfang Februar

Ab Anfang Januar finden Sie überall in der Stadt „Soldes“-Schilder in den Schaufenstern, oft mit einem Rabatt von zunächst 30–40 %, der sich gegen Ende des Monats auf 70–80 % erhöht. Zu dem wunderbaren Winterschlussverkauf in Paris, strömen Shopaholics aus der ganzen Welt, um fantastische Schnäppchen zu ergattern.

Paris Januar Fashion Week
Paris Januar

Wichtiges für Ihre Reise nach Paris im Januar

Wissenswertes
Kleiderwahl
Gepäck
Unterwegs in Paris
Unterkunft
Kulinarisches
Paris Reiseführer Januar
Paris Reiseführer Januar

Kleiderwahl in Paris im Januar

  • Bequeme Wanderschuhe, eine warme Abendjacke und eine Windjacke sind eine gute Ergänzung für einen Abendspaziergang.
  • Für nasse und verschneite Tage sollte Sie eine robuste, wasserdichte Jacke mitnehmen.
  • Warme, flauschige Socken, gute Handschuhe, Schals und ein paar dicke Pullover oder Strickjacken sind unverzichtbar.


Paris Reiseführer Januar

Packen für Ihre Reise nach Paris im Januar

  • Nehmen Sie jederzeit einen Regenschirm mit.
  • Da die Sonne tief stehen und sehr hell sein kann, wird auch eine Sonnenbrille empfohlen.
  • Bequeme Wanderschuhe, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.
  • In Paris reicht ein Stecker vom Typ E oder Typ C.
  • Ein Tagesrucksack mit genügend Fächern für alle Ihre Sachen, die Sie tagsüber mitnehmen möchten.

Paris Reiseführer Januar

Unterwegs in Paris im Januar

Die RATP verwaltet das öffentliche Verkehrssystem von Paris, das die Metro, die Straßenbahn, den Schnellzug RER, den Bus und den Noctilien (Nachtbus) umfasst. Paris und sein Umland sind in sechs Zonen unterteilt.

  • Die Zonen 1 und 2 sind für Touristen am wichtigsten, da sie das Stadtzentrum und alle Metro-Linien abdecken. Die RATP-Pässe und Tickets gelten für die Métro, die Straßenbahn, die Busse und die RER. 
  • Die Metro ist ein äußerst effizientes Verkehrsmittel sowohl innerhalb als auch außerhalb der Stadtgrenzen von Paris. 
  • Die Busse sind weniger zuverlässig, bieten aber immer noch einen angemessenen Service.
  • Bei gutem Wetter können Sie einen großen Teil der Stadt auch zu Fuß erkunden.

Paris Hotel Januar

Übernachten in Paris im Januar

Angesichts der Beliebtheit von Paris bei den Touristen aus aller Welt kann ein Aufenthalt in der Stadt eine teure Angelegenheit sein. Wenn Sie im Januar nach Paris reisen, können Sie tolle Angebote für Unterkünfte finden. Hier sind einige der besten Unterkünfte in Paris:

Paris Reiseführer Januar

Verpflegung in Paris im Januar

In Paris kommen viele verschiedene Kulturen zusammen, und das spiegelt sich in der Pariser Küche wider. Einige der besten Gerichte der französischen Küche sind:

  • Galette Des Rois: Galette des Rois ist eine Torte aus Butter, Blätterteig und zerstoßenen Mandeln. Am Samstag essen die Pariser diese Köstlichkeit, um das Ende des Dreikönigsfestes zu feiern.
  • Chaud Les Marrons: Verkäufer, die auf Holzkohle geröstete Kastanien verkaufen, rufen regelmäßig „Chaud les marrons!“, wenn man im Januar durch die eisigen Straßen von Paris schlendert.
  • Vin Chaud: Glühwein gibt es in Paris nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr über. Aus trockenem Rotwein, Zucker, Zimt, Kardamom, Nelken, Orangenschalen und – für etwas mehr Pfiff – Cognac wird heißer Glühwein oder Vin chaud à la française hergestellt.

Tipps für Ihre Reise nach Paris im Januar

  • Buchen Sie Ihre Flüge und Hotels frühzeitig, um von den Rabatten in der Nebensaison zu profitieren.
  • Wenn Sie den eisigen Wind nicht mögen, sollten Sie eine Flussfahrt auf der Seine während der wärmeren Jahreszeiten vorziehen.
  • In der ersten Januarhälfte wird es schon um 15:30 Uhr dunkel.
    Jede Woche werden in den vielen Pariser Kinos fast 300 Filme gezeigt. Bleiben Sie im Warmen und sehen Sie sich einen Klassiker an.
  • Um dem Regen und der Kälte im Januar zu entgehen, sollten Sie durch das verschlungene Netz der überdachten Passagen von Paris schlendern.

Häufig gestellte Fragen: Paris im Januar

Eignet sich der Januar für eine Reise nach Paris?

Ja, der Januar ist eine gute Zeit, um Paris zu besuchen.

Was sind die besten Erlebnisse in Paris im Januar?

Zu den besten Aktivitäten in Paris im Januar gehören ein Besuch der Straßencafés für heiße Getränke, die Besichtigung des Schlosses von Versailles und ein Blick auf die Stadt vom Arc de Triomphe.

Ist es in Paris im Januar kalt?

Ja, Paris ist im Januar ziemlich kalt.

Wie warm ist es in Paris im Januar?

In Paris ist es im Januar überhaupt nicht warm.

Kann man im Januar in Paris schwimmen gehen?

Im Januar können Sie nur in beheizten Schwimmbädern baden gehen.

Ist es in Paris im Januar sonnig?

Im Januar gibt es in Paris einige sonnige Tage.

Wie sollte man sich in Paris im Januar kleiden?

Sie sollten einen guten wasserdichten Mantel, bequeme Wanderschuhe, eine warme Abendjacke, eine Windjacke, warme, flauschige Socken, schöne Handschuhe, Schals und ein paar dicke Pullover oder Strickjacken mitnehmen.

Regnet es in Paris im Januar?

Ja, Paris kann im Januar ziemlich regnerisch sein.

Ist Paris eine teure Stsdt?

Ja, Paris ist vergleichsweise teuer.

Ist Paris eine sichere Stadt?

Paris ist recht sicher, es gibt jedoch einige Taschendiebe.

Was gibt es in Paris im Januar zu sehen?

Im Januar können Sie den Eiffelturm, das Musée d'Orsay, das Louvre Museum und viele andere Pariser Sehenswürdigkeiten besuchen.

Was sind die wichtigsten Veranstaltungen in Paris im Januar?

Zu den wichtigsten Veranstaltungen in Paris im Januar gehören die Pariser Fashion Week, Eislaufveranstaltungen und die jährlichen Winterschlussverkäufe.

Was ist die durchschnittliche Temperatur in Paris im Januar?

Die durchschnittliche Temperatur in Paris liegt im Januar zwischen 3 und 7 ℃.

Was sind die besten Erlebnisse in Paris im Januar mit Kindern?

Mit Kindern können Sie den Schneefall am Eiffelturm erleben, auf die Spitze des Centre Pompidou klettern und das Disneyland Paris besuchen.

Was sind die wichtigsten Festivals in Paris im Januar?

Die wichtigsten Feste in Paris im Januar sind der Dreikönigstag, Galette des Rois und Jardin des Plantes.

Was sind die wichtigsten Veranstaltungen in Paris im Januar?

Zu den wichtigsten Veranstaltungen in Paris im Januar gehören der Cirque d'Hiver Bouglione und die Paris Fashion Week.