Paris im November

Eine Reise nach Paris im November 2022 | Attraktionen, Events, Erlebnisse

Das Pariser Flair im November schwankt leicht zwischen den abflauenden Touristenströmen im August und dem drohenden Ansturm der Weihnachtstouristen. Zu dieser Zeit können Sie die Stadt daher wie ein echter Pariser erleben. In entspannter Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, die Aura, Architektur und Kulturgeschichte der Stadt zu genießen.

Paris im November besuchen

Wenn Sie Paris wie ein Einheimischer erleben möchten, sollten Sie die Stadt im November besuchen.

Paris im November

Gründe für eine Paris-Reise im November

  • Mit den Temperaturen sinken in Paris im November auch die Besucherzahlen.
  • So haben Sie die Möglichkeit, die Stadt und ihre zahlreichen Attraktionen in aller Ruhe zu erkunden.
  • Da die Flug- und Hotelpreise in der Nebensaison niedrig sind, können Sie bei einem Besuch in Paris im November auch luxuriösere Hotels erleben.
  • Weniger Besucher bedeutet kürzere Warteschlangen an den wichtigsten Attraktionen der Stadt.
  • Sie können diese Gelegenheit nutzen, um Paris wie ein Einheimischer zu erleben. Der Wintereinbruch verleiht der Stadt eine gemütliche und intime Atmosphäre.
Paris im November

Hinweise

  • Im November ist es in Paris kalt und regnerisch. Es kann auch Schnee fallen.
  • Leider sind einige Attraktionen an weniger Tagen oder zu kürzeren Zeiten geöffnet. Es werden weniger geführte Touren und Ausflüge angeboten, da die Nachfrage geringer ist. Bei einigen Attraktionen kann es zu Winterschließungen kommen.
  • Die Tage werden im Winter kürzer. Daher kann es schwierig sein, die wenigen Sonnenstunden am Tag für Ihre geplanten Aktivitäten zu nutzen.
  • Wenn Sie Paris im November besuchen, verpassen Sie die wahre Pracht der wunderschönen Gärten von Versailles, der Tuilerien und des Jardin du Luxembourg, die in den Sommermonaten in voller Blüte stehen.

Das Wetter in Paris im November

Paris im November

Weitere Informationen zum Wetter in Paris im November

Wie warm ist es in Paris im November?

In Paris ist es im November ziemlich kühl. Die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt bei 10 °C und die durchschnittliche Tiefsttemperatur bei 5 °C.

Schneit es in Paris im November?

Die Wahrscheinlichkeit, dass es im November in Paris schneit, ist gering. Normalerweise steigt die Wahrscheinlichkeit von Schneefall gegen Ende des Monats.

Regnet es in Paris im November?

Ja, in Paris regnet es im November durchschnittlich an 12 Tagen.

Ist es in Paris im November windig?

Ja, in Paris kann es im November ziemlich windig sein. Deshalb ist es ratsam, sich mit dicker Kleidung und winddichten Jacken einzukleiden.

Die besten Erlebnisse in Paris im November

Paris im November Eiffelturm
Paris November Louvre
 Paris November Disneyland Paris
Paris November Arc de Triomphe
Paris November Seine Fahrt
Paris November Versailles
Paris November Mont St. Michel
November Paris Kabarett

8. Besuch einer Kabarett-Show

Live-Show | Unterhaltung

Verlassen Sie die kühlen Novemberstraßen der Stadt und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Moulin Rouge. Diese kultige Kabarett-Show hat die Welt der Live-Unterhaltung revolutioniert und sich schnell einen Ruf als Unterhaltungsextravaganz erworben. Bereiten Sie sich auf unverschämt viel Glamour, Glitzer und Drama vor. Diese aufregende Show wird Sie mit Spannung auf den Sitzen halten.

Paris November Chanel Ausstellung

9. Chanel-Ausstellung

Modeaustellung

Wenn Mode und Design Ihr Herz höher schlagen lassen, dann ist ein Besuch dieser Retrospektive des ikonischen Werks von Gabrielle Chanel genau das Richtige für Sie. Chanel ist als Modegenie bekannt und wird als legendäre Schöpferin des Kleinen Schwarzen Kleides sowie des weltweit bekanntesten Parfums Chanel N°5 gefeiert. In dieser Ausstellung können Sie über 350 berühmte Stücke der Modeikone bewundern und eine Zeitkapsel der Modegeschichte betreten. Ein Besuch dieser Ausstellung im November ist eine gute Idee, um in aller Ruhe die Details der ausgestellten Stücke in sich aufzunehmen.

Paris November Pantheon
Paris November Katakomben
 Paris im November Sainte Chapelle

Die besten Erlebnisse in Paris im November

Festivals in Paris im November

Paris Ende November
Paris Ende November
Paris im November

Tag des Waffenstillstands

Datum: 11. November

Veranstaltungsort: Arc de Triomphe

Der Tag des Waffenstillstands erinnert an das Ende des Krieges, als die Kampfhandlungen im Ersten Weltkrieg 1918 endgültig eingestellt wurden. Mit dieser düsteren Zeremonie wird den Gefallenen und Verletzten des Krieges gedacht. Die Kranzniederlegung findet um 11:00 Uhr statt, während die Mahnwache um 21:00 Uhr beginnt.

Veranstaltungen in Paris im November

Paris Mitte November
Paris Ende November

Crazy Horse-Kabarett

Veranstaltungsort: 12 Avenue George V, 75008 Paris

Tauchen Sie ein in eine Welt der wilden Farben und der Lebensfreude, geprägt von gewagten Darbietungen und talentierten Tänzern. Crazy Horse ist ein unvergessliches Erlebnis und eines der besten Kabaretthäuser nicht nur in Paris, sondern auf der ganzen Welt. Ein absolutes Muss für alle Kabarettfans!

Wichtiges für Ihre Reise nach Paris im November

Wissenswertes
Kleiderwahl
Gepäck
Unterwegs in Paris
Unterkunft
Kulinarisches
Paris im November
Paris im November

Kleiderwahl für Ihre Paris-Reise im November

  • Packen Sie genug warme Kleidung ein, wenn Sie Paris im November besuchen.
  • Nehmen Sie warme Pullover und dicke Jacken mit, wenn Sie die Stadt im Freien erkunden.
  • Mit mehrlagiger Kleidung können Sie sich am besten warmhalten.
  • Tragen Sie unter Ihrer Oberbekleidung langärmelige Oberteile, die zusätzlich isolieren.
  • Warme, dicke Socken sind ein wahrer Trost, wenn die Kälte einsetzt.


Paris im November

Packen für Ihre Paris-Reise im November

  • Netzadapter: Typ E
  • Kleidung: Wollpullover, dicke Jacken
  • Handschuhe, Schals und Wollmützen
  • Regenschirm und Regenmantel
  • Ein zusätzliches Paar Socken
  • Bequeme Turnschuhe oder Wanderschuhe

Paris im November

Unterwegs in Paris im November

Mit der Metro 

Die Pariser Metro ist sehr effizient und bringt Sie überall hin, sowohl innerhalb der Stadtgrenzen als auch darüber hinaus. Die Metro bedient 303 Stationen auf 14 Linien.

Streckennetz der Pariser Metro

Mit der RER

Das RER-Netz in Frankreich besteht aus 5 Linien, die 257 Bahnhöfe und Haltestellen bedienen, darunter 33 Bahnhöfe in Paris.

Streckennetz der RER in Paris

Mit der Straßenbahn

Die Straßenbahn umfasst 10 Linien, die alle in Paris oder in den nächstgelegenen Vorstädten verkehren.

Streckennetz der Pariser Straßenbahn

Paris Hotels November

Übernachten in Paris im November

Im November sind die Preise für Hotels aufgrund der touristischen Nebensaison niedriger. So können Sie in zentral gelegenen Hotels übernachten, von denen aus Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu günstigeren Preisen besuchen können.

  • Günstige Hotels: Hotel Darcet, Generator Paris, Le Regent Montmartre by HipHopHostels, Berkeley Hotel
  • Mittelklassehotels: Hotel Malte, Hotel Astoria, Hotel Lorette
  • Luxushotels: Le Bristol Paris, Grand Hotel du Palais Royal, Relais Christine, Maison Souquet
Paris im November

Verpflegung in Paris im November

Diese französische Köstlichkeiten und typische Pariser Gerichte sollten Sie unbedingt probieren:

  • Macarons: Ein typisches Pariser Macaron besteht aus einer Ganache-, Marmeladen- oder Buttercremefüllung, die zwischen zwei Keksen eingebettet ist.
  • Croque Monsieur: Ein fester Bestandteil der meisten Pariser Cafés und Restaurants ist der Croque Monsieur, ein köstliches gegrilltes Schinken-Käse-Sandwich, das in der Regel mit der charakteristischen Béchamelsauce angefeuchtet wird.
  • Croissant: Es geht nichts über den warmen, buttrigen Geruch eines authentischen Croissants. Diese goldene Köstlichkeit ist typisch französisch und lässt sich am besten bei einem morgendlichen Spaziergang durch die verschlafenen Straßen von Paris im November probieren.

Tipps für Ihre Paris-Reise im November

  • Mit Kombitickets für verschiedene Attraktionen sparen Sie Geld und ersparen sich den Ärger mit umfangreichen Buchungen.
  • Markieren Sie auf einem Stadtplan die Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihrer Reise besichtigen möchten.
  • Notieren Sie sich die Adresse Ihres Hotels, damit Sie es von überall in der Stadt aus leicht finden können.
  • Wenn Sie die Aussprache des Namens des Viertels lernen, in dem Sie wohnen, können Sie es auch dann leicht finden, wenn Sie sich in der Stadt verirren.
  • Hüten Sie sich vor Taschendieben in belebten Gegenden.
  • Genießen Sie alkoholische Getränke jederzeit verantwortungsbewusst, vor allem aber an der Seine oder an den Kanälen der Stadt.
  • Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie sich einfach und kostengünstig fortbewegen.
  • Laden Sie sich die RATP-App auf Ihr Handy herunter, da sie offline funktioniert und keine immensen Roaming-Gebühren anfallen. Sie zeigt auch Karten aller Verkehrsnetze der Stadt mit Live-Updates an, damit Sie Ihre Route planen können.

Häufig gestellte Fragen: Paris im November

Eignet sich der November für eine Reise nach Paris?

Im November beginnt in Paris der Winter und die Temperaturen sinken auf bis zu 5 °C.

Welches sind die besten Erlebnisse in Paris im November?

Im November kann man in Paris all die beliebten Sehenswürdigkeiten besuchen, da die Menschenmassen zu dieser Zeit des Jahres relativ gering sind. So sind Sie nicht nur vor der Kälte geschützt, sondern haben auch die Möglichkeit, die berühmten Orte und Museen in Ihrem eigenen Tempo zu besichtigen und die Exponate und architektonische Schönheit ohne die Ablenkung durch große Menschenmengen zu bewundern.

Ist es in Paris im November kalt?

Im November beginnt in Paris der Winter und die Temperaturen sinken auf bis zu 5 °C.

Wie warm ist es in Paris im November?

Die Höchsttemperatur in Paris liegt im November bei 10 °C.

Kann man in Paris im November schwimmen gehen?

Angesichts des kalten Klimas in Paris im November ist schwimmen gehen keine gute Idee.

Ist es in Paris im November sonnig?

Im November beginnt in Paris der Winter und die Temperaturen sinken auf bis zu 5 °C.

Welche Art von Kleidung sollte man für seine Paris-Reise im November einpacken?

Robuste und warme Winterkleidung ist die ideale Garderobe für die Erkundung der Stadt Paris im November. Ziehen Sie kuschelige Pullover an und nehmen Sie Wollschals, Mützen und Handschuhe mit.

Regnet es in Paris im November?

Die durchschnittliche Niederschlagsmenge in Paris liegt im November bei 37 mm. Sie können also mit ein paar Regentagen während Ihres Besuchs rechnen.

Ist Paris eine teure Stadt?

Obwohl Paris in der Hochsaison etwas teuer sein kann, ist ein Besuch in dieser französischen Stadt im November eine gute Möglichkeit, dank ermäßigter Tarife für Flug und Unterkunft Kosten zu sparen.

Ist Paris eine sichere Stadt?

Paris gilt unter Reisenden als mäßig sichere Stadt. Achten Sie aber auf Taschendiebe an belebten Plätzen.

Was gibt es in Paris im November zu sehen?

Wenn Sie Paris im November besuchen, können Sie viele Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe besichtigen. Genießen Sie einen friedlichen Blick auf die Stadt vom Eiffelturm oder besuchen Sie die Museen von Paris wie den Louvre und das Schloss Versailles. Sie können sich sogar vor den kalten Winden schützen, indem Sie Indoor-Veranstaltungen wie das Moulin Rouge besuchen. Oder machen Sie sich auf den Weg zum berühmten Disneyland Paris für einen Tag voller Spaß und Nervenkitzel.

Welche sind die wichtigsten Veranstaltungen in Paris im November?

Neben der Enthüllung der bezaubernden und magischen Schaufensterauslagen der großen Pariser Kaufhäuser gehören zu den bemerkenswerten Ereignissen im November das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung auf den Champs-Elysées sowie einige fesselnde Kabarettvorstellungen wie Crazy Horse und Moulin Rouge.

Was ist die durchschnittliche Temperatur in Paris im November?

Da im November der Winter in Paris beginnt, wird es recht kühl. Die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt bei 10 °C, die Tiefsttemperatur bei 5 °C.

Was kann man im November in Paris mit Kindern unternehmen?

Ein Besuch in Paris mit Kindern ist eine großartige Gelegenheit, ihnen Ereignisse und Kunstwerke von historischer und kultureller Bedeutung näher zu bringen. Wenn Ihre Kleinen aber einfach nur einen Tag voller Spaß haben wollen, sollten Sie sie ins Disneyland Paris mitnehmen, wo sie sich auf spannenden Fahrgeschäften amüsieren und gleichzeitig mit ihren liebsten Disney-Charakteren interagieren können. Ein zusätzlicher Vorteil eines Besuchs im Disneyland Paris im November ist, dass die Preise für die Tickets deutlich reduziert sind.

Was sind die wichtigsten Festivals in Paris im November?

Unter den zahlreichen kulturellen Veranstaltungen und Festivals in Paris gibt es viele, die in den Monat November fallen. Sie können Tickets für das Pariser Herbstfestival buchen, um ein Erlebnis voller Kunst und Kultur zu genießen. Oder besuchen Sie einfach die Thoiry Wild Lights-Show für ein wunderschönes Lichtspektakel mit Ihren Lieblingstieren aus dem Zoo von Thoiry.