Wählen Sie Ihr Erlebnis

Schloss Chantilly-Tickets ohne Anstehen

17 €
Verlängerte Gültigkeit
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
  • Umgehen Sie die Warteschlangen am Eingang und besuchen Sie das Schloss Chantilly ohne Anstehen.
  • Auf dieser selbstgeführten Tour erkunden Sie das prächtige Schloss und die Gärten sowie das Pferdemuseum in Ihrem eigenen Tempo.
  • Entdecken Sie die unglaublichen Kunstsammlungen in den verschiedenen Schlossbereichen.
  • Ihr informativer Audioguide verrät Ihnen mehr über das Schloss und seine ursprünglichen Bewohner.
  • Schnelleinlass ins Schloss Chantilly
  • Mehrsprachiger Audioguide (5 Sprachen)
  • Zugang zum Pferdemuseum und zur Grandes Écuries
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Chinesisch
  • Japanisch
  • Kinder unter 17 Jahren, Studenten und EU-Bürger genießen ermäßigte Ticketpreise (mit gültigem Lichtbildausweis).
  • Diese Tickets können nicht storniert werden. Sie können jedoch bis zum 3 Oktober, 2024 verwendet werden.
  • Diese Tickets sind bis zum 3 Oktober, 2024 gültig.

Heimat der Pariser Herzöge und Herzoginnen – Château de Chantilly

Das prächtige Schloss von Chantilly ist das ideale Ausflugsziel für Kultur-, Natur- und Pferdeliebhaber. Neben einer weitläufigen Parkanlage verfügt das Schloss u. a. über große Stallungen und eine eindrucksvolle Gemäldesammlung. Es befindet sich etwa 50 Kilometer nördlich von Paris in der Stadt Chantilly im Departement Oise und besteht aus dem im Jahre 1560 für Anne de Montmorency errichteten Petit Château und dem Grand Château. 1884 vermachtete Henri d'Orléans das Schloss von Chantilly an das Institut de France, welches seitdem offizieller Eigentümer und Verwalter des Schlosses ist.

Das für die Öffentlichkeit zugängliche Chantilly Schloss beherbergt das Musée Condé – eine Kunstgalerie mit berühmten französischen Gemälden und Buchmalereien aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen im Schloss von Chantilly 

Um auch in Pandemiezeiten einen sicheren Besuch zu gewährleisten, wurden im Château de Chantilly diverse Sicherheitsmaßnahmen ergriffen:

  • Für den Zutritt zum Schloss, zum Pferdemuseum und zu den Reitvorführungen müssen Personen über 12 Jahren einen Gesundheitspass vorlegen. Für den Zutritt zum Park ist kein Gesundheitspass erforderlich.
  • Um die Einhaltung der Hygieneregeln einschließlich eines Mindestabstands von 1 Meter wird gebeten.
  • Die Anzahl der täglich zugelassenen Besucher ist begrenzt.
  • Es findet eine tägliche Reinigung der Räumlichkeiten statt.

Die Highlights des Château de Chantilly

Das Schloss von Chantilly ist ein wahres Paradies für kultur- und geschichtsinteressierte Besucher. Von edlen Kunstschätzen bis hin zu prächtigen Suiten der Aristokraten bietet das Schloss ein wahrlich königliches Erlebnis. Nehmen Sie sich am besten 5 bis 6 Stunden Zeit, um die imposanten Räume, die Kunstgalerie, den Großen Marstall und die ästhetisch angelegte Parkanlage zu erkunden. Vor Ort stehen Ihnen auch Mietfahrzeuge zur Verfügung, mit denen Sie das weitläufige Schlossareal auf bequeme Art und Weise entdecken können.

Schloss Chantilly Tickets

Die Kunstgalerien

Mit Ihren Schloss Chantilly-Tickets erhalten Sie u. a. Zugang zu den fabelhaften Kunstgalerien, die einige der schönsten Werke Frankreichs präsentieren. Zu sehen sind hier z. B. Gemälde und Zeichnungen von Meistern wie Leonardo da Vinci, Raffael und Michelangelo. Das Musée Condé beherbergt eine umfangreiche Sammlung historischer Gemälde aus ganz Europa. Besonders sehenswert sind die Gemälde berühmter Künstler des 16. bis 19. Jahrhunderts wie Delacroix und Corot. Henri d'Orléans, der damalige Schlossbesitzer und Herzog von Aumale, schenkte die Kunstsammlung im 19. Jahrhundert dem französischen Staat.

Schloss Chantilly Tickets

Die Großen Suiten

Die Prinzen von Bourbon-Condé nutzten die großen Suiten im ersten Stock des Schlosses als Empfangssäle. Hier erwarten Sie kostbare Kunstgegenstände, edle Möbel und weitere historische Objekte. Während der Französischen Revolution fielen die Suiten Plünderungen zum Opfer. Im späten 19. Jahrhundert wurden sie dann vom Herzog von Aumale, der eine entscheidende Rolle bei der Restaurierung des Schlosses spielte, umgestaltet. Der Herzog sammelte, kaufte und erbte wertvolle Möbel und stilvolle Gegenstände, um das Land wieder zu seiner alten Pracht zurückzuführen.

Schloss Chantilly Tickets

Die Privatsuiten

Die im Erdgeschoss des Petit Château befindlichen prunkvollen Privatsuiten wurden vom Herzog zwischen 1845 und 1847 kurz nach seiner Hochzeit eingerichtet. An den Wänden hängen u. a. beeindruckende Kunstwerke des französischen Malers Eugène Lami aus der Epoche der Romantik. Es handelt sich um die einzigen noch erhaltenen fürstlichen Suiten aus der Juli-Monarchie. Diese nur im Rahmen von Führungen zugänglichen Wohnräume geben Ihnen einen wundervollen Einblick in das damalige Privatleben des Herzogs und seiner Familie.

Schloss Chantilly Tickets

Der Lesesaal

Der Lesesaal ist eine moderne Bibliothek, die sich auf fabelhafte Weise in die ursprüngliche Renaissance-Architektur des Petit Château einfügt. Die zweistöckige, vom berühmten französischen Architekten Honoré Daumet entworfene Metallkonstruktion, erinnert an die Bibliotheksarchitektur des 19. Jahrhunderts. Um die Anordnung der Bücher nicht zu stören, wurde die Eingangstür mit Regal-Imitaten verkleidet und die zur Galerie führende Treppe so gestaltet, dass sie für den Besucher nicht sichtbar ist. Mit Leder überzogene Eisenregale sollen die Bücher vor Abnutzung schützen. Die rustikale Gasbeleuchtung und die eingebauten Holztische vermitteln Ihnen zusätzlich das Gefühl, sich im Frankreich des 19. Jahrhunderts zu befinden.

Schloss Chantilly Tickets

Der Schlosspark

Das Chantilly Schloss ist von weitläufigen Gärten im französischen Stil umgeben, die zu einem Spaziergang auf den Pfaden des früheren Herzogs oder einem gemütlichen Picknick einladen. Auch heute noch sind die Gärten nach den Plänen des berühmten Gartenbauarchitekten André Le Nôtre angelegt. Er gab im 17. Jahrhundert auch Pläne für die großen Gärten von Versailles in Auftrag. Neben opulenten Seen und Brunnen gibt es hier auch einen Englischen Garten, in dem sich neben ausgedehnten Teichanlagen u. a. auch der sogenannte „Venustempel“ befindet. Der aus dem 18. Jahrhundert stammende kleine Weiler aus strohgedeckten Häusern fügt sich optisch nahtlos in die restliche Gartenanlage ein und verleiht ihr etwas Märchenhaftes.

Schloss Chantilly Tickets

Der Große Marstall

Der Große Marstall wurde für Louis-Henri de Bourbon, den 7. Prinzen von Condé errichtet und gilt als architektonisches Meisterwerk. Diese vom Ingenieur Jean Aubert in den Jahren 1719 bis 1735 gebauten großen Stallungen feierten kürzlich ihr 300-jähriges Bestehen. Mit Ihren Schloss Chantilly-Tickets können Sie auch das Pferdemuseum besuchen, welches die Beziehung zwischen Mensch und Pferd seit den Anfängen der Zivilisation beleuchtet. Neben den eindrucksvollen Reitvorführungen demonstriert die Reitertruppe auch täglich ihr Können und ihre enge Verbundenheit mit den edlen Rössern. Nicht nur eingefleischte Pferdefans werden beim Anblick dieser wunderschönen Tiere begeistert sein.

Besucherinfos: Schloss Chantilly-Tickets

Öffnungszeiten
Anfahrt
Einrichtungen & Barrierefreiheit
In der Umgebung
Gastronomie
Unterkünfte
Schloss Chantilly Öffnungszeiten

Schloss Chantilly Öffnungszeiten:

Apri bis Oktober: täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr

November bis März: 10:30 bis 17:00 Uhr (Mittwoch bis Sonntag)

Schloss Chantilly Tickets

Adresse: 60500 Chantilly, Frankreich

Mit dem Auto: Das Schloss von Chantilly ist ca. 40 km von Paris und 20 Fahrminuten vom Flughafen Charles de Gaulle entfernt. Von Paris aus nehmen Sie die Autobahnen A3 oder A1 bis zur Ausfahrt „Chantilly" oder die D316 und D317.

Mit dem Zug: Vom Gare du Nord in Paris fahren Regionalzüge bis zum Bahnhof Chantilly-Gouvieux.

Schloss Chantilly Tickets

Einrichtungen im Château de Chantilly

  • Es werden Touren mit Audioguide angeboten.
  • Fundsachen können an der Rezeption abgegeben werden.
  • Ein Großteil der Räumlichkeiten ist mit dem Rollstuhl zugänglich.

    Barrierefreiheit im Château de Chantilly
  • Am Ticketschalter ist eine Hörschleife für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen eingebaut.
  • Die Gärten sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die kleine Schlossgartenbahn bietet Rollstuhlfahrern Platz im letzten Waggon.
  • Die Schlossgartenbahn verfügt über einen Audiokommentar für Menschen mit Sehbehinderung.
  • Der Lesesaal, die große Suite und das Pferdemuseum sind für Menschen mit Behinderung zugänglich.
Schloss Chantilly Tickets
  •  Le Potager des Princes

Naturliebhaber kommen in diesem wunderschön angelegten historischen Park voll auf ihre Kosten.

  • Pavillon de Manse 

Der am Fluss Nonette, im Herzen von Chantilly gelegene Pavillon de Manse wurde Ende des 17. Jahrhunderts vom Prinzen von Condé erbaut.

  • Hippodrome Princes de Conde

Pferdefreunde sollten dieser prestigeträchtigen Pferderennbahn unbedingt einen Besuch abstatten. Sie verfügt über eine große Rennbahn von 2.400 Metern, eine gerade Bahn von 1.200 Metern, eine durchschnittliche Bahnlänge von 2.150 Metern, eine Rundbahn und eine 1.900 Meter lange Bahn aus Fasersand.

Schloss Chantilly Tickets

La Capitainerie

Dieses Restaurant befindet sich in unmittelbarer Nähe des Schlosses und serviert seinen Gästen europäische und französische Küche

La Table du Connetable

Dieses mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Feinschmeckerrestaurant überzeugt durch seine hochwertigen Spezialitäten und das edle Ambiente.

Le Hameau

Das Restaurant befindet sich im Anglo-Chinesischen Garten und ist nur zur Hauptsaison geöffnet (April bis Oktober).

Schloss Chantilly Tickets

Budgetfreundliche Hotels

  • Les studios de la faisanderie
  • Hôtel Le Chantilly
  • Manoir des Cavaliers – BnB

Mittelklasse Hotels

  • Au coeur de Chantilly
  • Chantilly in love

Luxushotels

  • Hyatt Regency Chantilly
  • Novotel Roissy Saint Witz

Besuchertipps

  • Buchen Sie Ihre Schloss Chantilly-Tickets am besten im Voraus, um sich keine Sorgen über eventuell ausverkaufte Tickets machen zu müssen. Ihre Reiseplanung wird dadurch zudem erleichtert.
  • Um Einhaltung der geltenden COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen wird gebeten. Dazu zählen z. B. die Einhaltung der Mindestabstände und das Tragen einer Maske.
  • Vermeiden Sie Gruppenansammlungen, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren.
  • Planen Sie für eine umfängliche Besichtigung des weitläufigen Schlossgeländes circa 5 bis 6 Stunden ein.
  • Betreten Sie keine abgesperrten Bereiche.

Häufig gestellte Fragen: Schloss Chantilly-Tickets

Was ist das Château de Chantilly?

Das Château de Chantilly ist ein mittelalterliches europäisches Schloss, das 50 Kilometer nördlich von Paris in Chantilly (Oise) liegt.

Wo kann man Schloss Chantilly-Tickets kaufen?
Wieviel kosten die Schloss Chantilly-Tickets?

Die Eintrittstickets kosten 17 Euro.

Wieviele Gärten gehören zum Chantilly Schloss?

Das Chantilly Schloss verfügt über drei Gärten: den Garten im französischen Stil von André Le Nôtre, den Anglo-Chinesischen Garten und den Englischen Garten.

Über wieviele Galerien verfügt das Schloss von Chantilly?

Im Schloss von Chantilly gibt es acht Galerien. Dazu zählen die Galerie der Hirsche, die Galerie de Psyché, das Cabinet du Giotto, das Schmucksteinkabinett, die Tribüne, das Santuario, die Gemäldegalerie und die Rotunde.

Ist das Château de Chantilly überfüllt?

Nein, i. d. R. ist das Château de Chantilly nicht überfüllt. Zudem sind die Besucherzahlen pandemiebedingt begrenzt.

Wie lauten die Schloss Chantilly Öffnungszeiten?

Das Schloss von Chantilly hat von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Wie gelangt man zum Chantilly Schloss?

Sie erreichen das Chantilly Schloss z. B. mit dem Zug oder mit dem Auto.

Welche COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen wurden im Château de Chantilly ergriffen?

Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, wird die Besucherzahl begrenzt. Zudem werden alle Bereiche regelmäßig desinfiziert und es muss ein Mindestabstand eingehalten werden.

Wie lange dauert eine Besichtigung des Château de Chantilly?

Um das Schloss, die Gärten, den Großen Marstall und alle weiteren Bereiche erkunden zu können, sollten Sie ca. 5 bis 6 Stunden einplanen.

Welche Attraktionen sollte man im Schloss von Chantilly unbedingt gesehen haben?

Der Große Marstall mit seinen zahlreichen Pferdeboxen, seiner prächtigen Kuppel, dem Pferdemuseum und den beeindruckenden Reitvorführungen ist das Highlight des Schlosses.

Was gibt es im Pferdemuseum des Chantilly Schlosses zu sehen?

Das Pferdemuseum befindet sich im Großen Marstall und beleuchtet die Beziehung zwischen Mensch und Pferd seit Anbeginn der Zivilisation. Gemälde, Drucke, Skulpturen, Manuskripte, Reitausrüstung und vieles mehr werden hier präsentiert.